Frühjahrsprüfungen am 26.03.2016 im Raum Eckmannsdorf

JuS, Int. Derby Solo

FT Solo/Couple mit CACIT-Vergabe

 


Bildergalerie

Vielen Dank an Eva König, Susanne Schnadinger und Maria Volkmann für die Bilder!!!

 

Prüfungsleitung: Dr. Peter Reiser, Sprockhövel

 

Revier: Rapsaufschlag, Weizen- und Tritikaleaufschläge

Wetter: 6 - 14 Grad, Wind aus Norwest - West leicht drehend, Windstärke 2, trocken und sonnig

Wildvorkommen: Rebhühner, Fasane, Rehwild, Hasen

Bei allen Hunden wurde die Identität festgestellt.

Betreffend JuS-Hunde:

Es wurde eine Mängelkontrolle durchgeführt. Auffälligkeiten sind im Bericht vermerkt.

Art des Jagens war fraglich, anderes Jagen ist im Bericht vermerkt.

Nachziehen fraglich, anderes ist im Bericht vermerkt.

Alle Hunde waren schussfest im Feld, anderes ist im Bericht vermerkt.

 

Gruppe 1: Jugendsuche

Dr. Peter Reiser (Sprockhövel), RO

Bernd Feuerherdt (Planebruch), Manfred Miething (Treuenbrietzen),

Revierführer Bernhard Wielage (Jessen)

 

 

1. GS-H Sherwin´s Juweel

WT 28.04.2014, VDH/DGSZ 14/3066

Chip-Nr. 276097202428714

Kilnrae Back in Time - Sherwins Camee

Z.: Markus Schneider, Essen

E./F.: Alexandra Kuhse, Schwalmstadt

Suche könnte flüssiger sein und besser am Wind orientiert, markiert mehrfach Platzwitterung, geht dann mit guter Kopfhaltung sehr weit und lässt Führigkeit vermissen, realisiert ein sauberes Vorstehen und kann Hühner zeigen, Paargang ohne Auffälligkeiten.

10/8/10(FW)/8/10/10/- bestanden mit 66 Punkten

Nachziehen vorhanden

 

2. GS-H Comtesse Karymoor vom Krefelder Hof

WT 26.07.2014, VDH/DPSZ GS 14/ 097

Chip-Nr. 276097202375803

Vito vom Pulserdamm - Karymoor's Fleur D'Ajonc

Z.: M. Deininger, Duisburg

E.: M. Ritz / J. Murray, Bochum

F. : Mareike Ritz, Bochum

Sehr schöner Nasengebrauch, Suche mit schönem Sprung und guter Kopfhaltung, sehr vorsichtig im Umgang mit Witterung im Feld, etwas eigensinnig in ihrer Arbeit, zeigt an einem Huhn ein kurzes festes Vorstehen, geht schön im Paargang.

10/8/8(FW)/8/10/10/- bestanden mit 64 Punkten

Nachziehen vorhanden

P3 or + ol -

 

3. GS-R Captain P. Karymoor vom Krefelder Hof

WT 26.07.2014, VDH/DPSZ GS 14/091

Chip-Nr. 276097202364003

Vito vom Pulserdamm - Karymoor's Fleur D'Ajonc

Z.: M. Deininger, Duisburg

E.: Hendrik Ritz, Bochum

F.: Frank Merkel, Marburg

Zeigt in der Einzelsuche als auch im Paargang eine herausragende Suche im rassetypischen Stil, markiert mehrfach sehr schön Witterung und kann auch an Hühnern überzeugen.

10/11/10(FW)/10/10/10/- bestanden mit 71 Punkten

Nachziehen vorhanden

Begründung 11 Punkte:

Suche: mehrfach gezeigte hervorragende Suche im rassetypischen Stil

 

4. GS-H Whispering Hunter´s Amazing-Amylee

WT 19.06.2015, VDH/DPSZ GS 15/090

Chip-Nr. 276096907092885

Coachman´s Uncle Sam - Tequila Sunrise Black Star of Heathmoor

Z.: Natali Witt, Frellstedt

E./F.: Margot Rudroff, Borken

Suche mit teils sehr weit und eigenständig, dann wieder etwas bessere Trappsuche, insgesamt vielleicht noch etwas von ihrer ersten Hitze beeindruckt, realisiert einen sehr schönen Punkt an Federwild, im Paargang hätte die Suche auch flüssiger sein können.

10/7/10(FW)/8/10/9/- bestanden mit 64 Punkten

P3 or -

 

5. GS-H Brave Heart´s Beautyful Heather

WT 08.07.2014, VDH/DGSZ 14/3096

Chip-Nr. 276096907056471

Kir Royal vom Rosenhof – Bounty vom Eberschütz

Z.: Ina Schössler, Trendelburg

E./F.: Claudia Sippel, Bochum

Gut angelegte weite Suche im rassetypischen Stil, prima Nasengebrauch und sehr gute Arbeit am Federwild mit festem Vorstehen, Paargang wieder mit entsprechendem gut anzuschauendem Suchenbild.

10/10/10(FW)/10/10/10/- bestanden mit 70 Punkten

Nachziehen vorhanden

 

6. GS-R Cameron Karymoor vom Krefelder Hof

WT 26.07.2014, VDH/DPSZ GS 14/093

Chip-Nr. 276097202395324

Vito vom Pulserdamm - Karymoor's Fleur D'Ajonc

Z.: M. Deininger, Duisburg

E.: T. Schallenberg, Bochum

F.: Mareike Ritz, 44869 Bochum

Kommt alsbald in Hühnerwitterung, beim Vorstehen wäre etwas mehr Spannung angebracht gewesen, bei gutem Naseneinsatz und schöner Kopfhaltung wirkt der Rüde insgesamt etwas müde, die Suche könnte gleichmäßiger im Ablauf sein, so auch im Paargang.

10/8/8(FW)/9/10/10/- bestanden mit 65 Punkten

Nachziehen vorhanden

P3 or + ol -

 

7. IS-H Irish Farfarello´s Lorain

WT 24.08.2015, VDH/DPSZ IS 15/177

Chip-Nr. 276098106147247

Lenox vom Gieselautal – Coppersheen Dancing Light

Z./E./F.: Heike Dreißig, Velbert

nicht erschienen

 

 

Gruppe 2: Jugendsuche / Internationales Derby

Burkhardt Thomas (Lübeck), RO

Bernd Sattelkow (Ziesar), Wilhelm Tappert (Loburg)

Revierführer Eva König (Jessen)

 

JuS

 

8. GS-R Forester´s A Black Diamond of Darkmoor

WT 19.05.2015, VDH/DPSZ GS 15/060

Chip-Nr. 276098196910216

Yennadon Dynamic Dan – Courtier´s Catch my Heart

Z.: Dagmar Bartels, Isernhagen

E.: Walter Hoffmann und Dagmar Bartels

F.: Alexandra Weibrecht, Dümde

A Black Diamond – kurz Louis genannt - startet in eine schwungvolle Suche mit hoher Kopfhaltung bei recht harmonischen, recht kraftvollen Galoppaktionen. Voller jugendlichen Tatendrang wirken die Aktionen dabei nicht immer ganz konzentriert, die Richtergruppe oder die in Entfernung parkende Korona sowie auffliegende Feldlerchen lenken den jungen Rüden doch noch zeitweilig ab, der Hund kann aber jederzeit zur Weitersuche aufgefordert werden. Eine erste Möglichkeit zum Vorstehen an Federwild bleibt zunächst noch ungenutzt. In einem weiteren Aufruft gelingt dann ein festes, sicheres, aufrechtes und ausdrucksvolles Vorstehen an Rebhühnern. In dem sich anschließenden Paargang mit dem GSR Alvar orientiert sich Louis zunächst an dem Partner, wirkt hier noch recht unbedarft, findet aber in der Folge in seine eigene Suche. Verhalten bei Schuss unauffällig.                                                                                                                

10/8/10(FW)/10/10/10/- bestanden mit 68 Punkten

 

9. GS-R Hubertus Noble Alvar

WT 27.04.2015, VDH/DGSZ 15/3123

Chip-Nr. 276095610085907

Hemingway Beauty of Gordon – Scotland King´s Divine

Z./F.: Stefanie Wagner, Rattiszell

E.: Elke Weiler und Teut Michael Tillmanns, Düsseldorf

Alvar präsentiert eine risikobereite, weiträumige Suche mit großem Vorwärtsdrang und recht guter Systematik. Der Rüde orientiert sich bereits sehr gut am Wind, arbeitet mit hoher Kopfhaltung bei kraftvollem Galoppsprung. In weiter Entfernung zur Führerin findet der junge Rüde Rebhühner, steht der Witterung sehr kurz und knapp vor, zieht dann direkt und eigenständig auf und begleitet das abstreichende Federwild dann mit großer Ausdauer. In einem weiteren Aufruf gelingt vor einem Feldgehölz ein rassetypischer, fester und ausdrucksvoller Vorstehpunkt. In dem folgenden Paargang bestätigt Alvar seine läuferischen Qualitäten, geht unbeeindruckt vom Partner passioniert und mit Finderwillen voran. Verhalten bei Schussabgabe normal.                                                                          

10/10/10(FW)/10/10/8/- bestanden mit 68 Punkten

P3 or -, P4 ur - OP-Bescheinigung

 

10. ES-R Da Vinci du Tourbillon Blanc

WT 17.03.2015, SHSB/LOS 734747

Chip-Nr. 756098100716448

Gadget du Gourg dÈnfer - Brillance du Tourbillon Blanc

Z.: Simone Meili, Wohlenschwil

E./F.: Dr. Cetina Thiel, Linden

Bemerkenswert gut veranlagter Jungrüde! Zeigt eine beeindruckende, bereits sehr effizient in den Wind angelegte Suche mit gutem Raumgewinn, Aktionen bereits sehr gut im System angelegt. Rassetypischer Stil mit vorzüglicher Kopfhaltung. Da Vinci zeigt sich überaus führig, steht im Verlauf der gegebenen Aufrufe mit sicherem Nasengebrauch mehrfach fest und spannungsvoll Rebhühnern vor. Im Paargang arbeitet der Rüde unbeirrt und selbstsicher, zeigt bei dem abgehaltenen Schusstest keine negative Reaktion. Eine insgesamt vorzügliche Präsentation!                                                                                                                   

11/11/11(FW)/11/10/10/- bestanden mit 75 Punkten

Nachziehen vorhanden

Begründungen 11 Punkte:

Suche: durchgängig exzellente Suche in rassetypischen Stil.

Nase: zeigt mehrfach exzellente Nase

Vorstehen: zeigt mehrfach ausdrucksvolles Vorstehen

Führigkeit: exzellenter Kontakt zum Führer trotz außerordentlicher Weite

 

11. GS-H Scotland King´s Mila

WT 28.02.2015, VDH/DPSZ GS 15/041

Täto-Nr. 415

Scotland King´s Kenny - Scotland King´s Ida

Z.: Eva König, Jessen

E./F.: Monika Lüers, Otterstedt

Zur Suche geschnallt kann die junge Hündin bereits zu Beginn des Aufrufes mit sicherem Nasengebrauch einen vorzüglich ausgearbeiteten Vorstehpunkt an Rebhühnern realisieren. Die Hündin steht absolut rassetypisch, spannungsvoll und lange vor und durch, bis die Führerin heran ist. Die sich anschließende Suche ist sehr gut in den Wind angelegt, wird im Stil der Rasse mit sehr guter Kopfhaltung bei kraftvollem Galopp und hohem Tempo absolviert, könnte dabei noch mehr System aufweisen. Mit großem Finderwillen und sehr gutem Naseneinsatz realisiert die Hündin in einem zweiten Aufruf ein weiteres, festes Vorstehen an Rebhühnern. Im Paargang mit dem ESR Da Vinci zeigt der Hund nach einer kurzen Orientierungsphase dann seinen eigenen Suchenrhythmus am Wind. Verhalten bei Schussabgabe ohne Beanstandung.                                                                                                                                      

11/10/11(FW)/10/10/10/- bestanden mit 73 Punkten

Nachziehen vorhanden

Begründungen 11 Punkte:

Nase: zeigt durchgängig vorzüglichen Naseneinsatz in mehreren Gängen

Vorstehen: steht mehrfach ausdrucksvoll und lange vor

 

12. GS-H Hubertus Noble Adelaide

WT 27.04.2015, VDH/DGSZ 15/3127

Chip-Nr. 276097202457731

Hemingway Beauty of Gordon – Scotland King´s Divine

Z. Stefanie Wagner, Rattiszell

E./F.: Elke Seifert, Zirndorf

Die am Prüfungstage läufige Hündin zeigt eine recht schwungvolle Suche, gut am Wind, bisweilen aber in recht tief und nicht allzu gleichmäßig angelegten Suchenschleifen. Kopfhaltung dabei nicht immer optimal. Eine erste Vorstehmöglichkeit kann bedauerlicherweise nicht direkt umgesetzt werden, die Hündin – Heidi genannt – markiert kurz, zieht dann mit Kenntnis in die Witterung und begleitet das abstreichende Federwild. Ein weiterer Aufruf bleibt bedauerlicherweise ohne den erwarteten Wildkontakt. In dem sich anschließenden 3. Aufruf steht die Hündin dann vor einem Feldgehölz abschließend fest, rassetypisch und ausdrucksvoll Rebhühnern vor. Im Paargang – zusammen mit der Hündin Mirabelle arbeitet Heidi eigenständig, könnte aber etwas mehr Weite und Dynamik entwickeln. Der Schusstest bereitet der Hündin keine Schwierigkeiten.                                                                                                                                              

9/8/10(FW)/10/10/9/- bestanden mit 65 Punkten

 

13. POI-H Mirabelle vom Gründleinshof

WT 11.08.2014, VDH/DPZ 36/2014

Chip-Nr. 276096901206660

Jaton vom Gründleinshof – Elisa vom Gründleinshof

Z.: Jürgen Kaus

E./F.: Branislav Selmair

Die junge Hündin zeigt von Beginn an eine harmonische, passionierte und weiträumige Suche mit großem Eifer und Vorwärtsdrang bei hoher Kopfhaltung und rassetypischem Galoppsprung. Mirabelle arbeitet überaus fleißig und agil mit größtenteils korrekten Wendungen in den Wind. Mit sicherem Naseneinsatz und hoher Präzision kann die Hündin in den gegebenen Aufrufen mehrfach Rebhühner sicher, fest und ausdauernd vorstehen. Im Paargang zeigt die Hündin keinerlei Ablenkung durch den Partner, ist sofort präsent, geht dabei weite Wege. Schussfestigkeit wird bestätigt!                                                                                                                                            

11/11/11(FW)/11/10/10- bestanden mit 75 Punkten

Nachziehen vorhanden

Begründungen 11 Punkte:

Suche: durchgängig exzellente Suche in rassetypischem Stil.

Nase: zeigt mehrfach exzellente Nase.

Vorstehen: zeigt mehrfach ausdrucksvolles Vorstehen

Führigkeit: exzellenter Kontakt zum Führer trotz außerordentlicher Weite

Knickrute

 

Internationales Derby Solo

 

14. ES-H Gladis-Finja Beauty of Gordon

WT 21.04.2015, VDH/DPSZ ES 15/009

Chip-Nr. 276096909276593

Solid Golds Yellow – Billyjean Beauty of Gordon

Z./E.: Regina Luschmann, Burglengenfeld

F.:Stefanie Wagner, Rattiszell

Die noch sehr junge Hündin zeigt eine insgesamt sehr vorsichtige Suche. Der Betrachter vermisst den unbeschwerten Tatendrang eines Junghundes. Die Suchenanlage ist recht kurz bei nur mäßigem Tempo. Trotz der in der Ausdehnung begrenzten Suche gelingt ein etwas unsicherer Vorstehpunkt an Rebhühnern. Nach dem Wildkontakt verbessert sich die Suchenleistung nicht, die Führerin gibt daraufhin auf und zieht den Hund zurück                   

Führer gibt auf

 

 

Gruppe 3: FT Solo / Couple

Dr. Vlastymil Novotny (Mariánské Lázné, CZ), RO

Radim Duda (Praha, CZ), Libor Kunt (Roudnice nad Labem, CZ)

Claudia Pelka, Lübeck, RA

Revierführer: Dieter Scheer

 

FT solo

 

15. GS-H Sherwin´s Highlight

WT 21.04.2013, VDH/DGSZ 13/3007

Chip-Nr. 276097202366702

Yukki Hill Walk of Fame to Fairry - Sherwin´s Camee

Z.: Markus Schneider, Essen

E.: Markus Schneider u. Eva Sasim

F.: Eva Sasim, Essen

nicht bestanden

Sie bemüht sich um eine systematische Suche, bricht aber leider den Fluss ab. Sucht mit tiefer Nase. Kommt ans Rebhuhn das sie mit tiefer Nase rauswirft und dem sie nachgeht.

 

16. IS-R Irish Farfarello´s Keltic Ace

WT 21.05.2013, VDH/DPSZ IS 13/045

Chip-Nr.: 276098104672901

Fighting Irish It´s My Life – Coppersheen Dancing Light

Z.: Heike Dreißig, Velbert

E.: Heike Dreißig und Lisa Oetzel, Witten

F.: Heike Dreißig, Velbert

bestanden, 3. sehr gut 13 Punkte

Die Suche sollte systematischer sein. Der Hund bemüht sich korrekt in den Wind zu wenden. Stil und Gangwerk sind akzeptabel. Einmal steht er eindrucksvoll vor, zieht sehr gut nach. Beim Abstreichen des Wildes wirkt die Führerin kurz ein. Korrektes Benehmen bei Schussabgabe.

 

17. GS - H Havanna Blackpearl

WT 05.04.2013, VDH/DGSZ 11/2877

Chip-Nr. 276093400426592

Sundowners Amaretto Kiss - Beverly Blackpearl

Z.: Frank u. Sonja Merkel, Marburg

E./F.: Barbara Eidner, Saarlouis

nicht erschienen

 

18. GS - H Scotland King's Greta

WT 04.08.2010, VDH/DPSZ GS 10/135

Täto-Nr.: 1350

Flash vom Pinnower Moor – Alexa vom Klosterhook

Z.: Eva König, Jessen

E.: Stefanie Wagner, Rattiszell

F.: Maria Volkmann, Jessen

bestanden, 2. sehr gut 14 Punkte

Stil, Gangwerk und Kopfhaltung sind rassetypisch. Die Suche ist systematisch, wendet aber ab und zu aus dem Wind. In der 4. Minute kommt die Hündin ans Wild, steht vor, zieht korrekt nach. Beim Abstreichen des Wildes und der Schussabgabe muss die Führerin kurz eingreifen.

 

19. ES-R Jakko of Merlin Dreams

WT 06.02.2013, VDH/DPSZ ES 13/009

Chip-Nr. 276096100320639

Ami Cicco du Tourbillon Blanc - Holiday of Merlin Dreams

Z./E./F.: Daniela Lößel,, Forsting

bestanden, 1. sehr gut 15 Punkte

Stil, Gangwerk und Kopfhaltung sind vorzüglich. Er passt sich den Windverhältnissen gut an. Er kommt auf ein laufendes Huhn, liegt dem laufenden Huhn vor. Die Führerin nimmt ihren Hund zurück und setzt ihn neu an. Er kommt wieder auf das laufende Rebhuhn zu, zieht vorsichtig nach. Beim Abstreichen des Wildes und bei Schussabgabe verhält sich der Rüde korrekt.

 

20. GS-R Henry Blackpearl

WT 05.04.2013, VDH/DGSZ 13/2998

Chip-Nr. 276093400426594

Sundowners Amaretto Kiss - Beverly Blackpearl

Z.: Frank und Sonja Merkel, Marburg

E.: Merkel u. Runzheimer

F.: Steffen Runzheimer, Dautphetal

nicht bestanden

In der ersten Minute steht er einem Huhn vor und beim Abstreichen des Wildes geht er nach. Nach der Freiminute kommt er erneut auf ein   Huhn, welches er wirft und welchem er nach geht.

 

21. GS - H Scotland King's Jacky

WT 04.08.2011, VDH/DPSZ GS 11/147

Täto-Nr. 1471

Bluesy vom Eixelberg – Scotland King's Abygail

Z.: Eva König, Jessen

E.: Stefanie Wagner, Rattiszell

F.: Maria Volkmann, Jessen

nicht bestanden

Die Suche liegt nicht in der Note.

 

22. GS-R Evening-Star z Ojcowskiej Doliny

WT 01.06.2013, PKR. VII-14051

Chip-Nr. 616246000012695

Sherwin´s Fellini - Kilnrae Scotch Heather

Z.: Monika Kornecka, Okolna (PL)

E.: Kornecka, Schneider u. Sasim, Essen

F.: Eva Sasim, Essen

nicht erschienen

 

23. ES-H Inkara of Merlin Dreams

WT 13.10.2010, VDH/DPSZ ES10/061

Chip-Nr. 276097202145787

Fieldplay`s Yankee Doodle at Silvanus - Mystery of Meadow`s Brook

Z./F.: Daniela Lößel, Forsting

E.: G. u. K. Stenzel und Daniela Lößel

nicht bestanden

Die Suche liegt nicht in der Note.

 

24. GS - H Scotland King's Lotte

WT 07.07.2013, VDH/DPSZ GS 13/103

Täto-Nr. 1033

Flash vom Pinnower Moor – Scotland King's Abygail

Z./E..: Eva König, Jessen

F.: Maria Volkmann, Jessen

nicht bestanden

Die Suche war nicht planmäßig, bricht häufig die Suche ab, sucht mit tiefer Nase, kommt an ein Rebhuhn, wirft das Huhn und geht nach.

 

25. GS- H Raven's Cinder

WT 26.03.2011, VDH/DGSZ 11/2876

Chip-Nr. 276097201009680

Cilgerran Flambeau – Raven's Avalon

Z.: Martina Dominkik-Görmann, Hamminkeln

E.: Sigrid Blanke, Jessen

F.: Michael Blanke, Jessen

nicht bestanden

Sie bemüht sich eine systematische Suche zu zeigen, verliert aber an Planmäßigkeit. Er geht zu viel in die Tiefe und gegen Ende des Ganges steht er ohne Resultat vor.

 

26. POI-R Hugo von den Dachsfichten

WT 16.12.2013, VDH/DPZ 54/2013

Chip-Nr. 276094180074234

Dali z Szyszkowej Doliny – Carla von den Dachsfichten

Z./E./F.: Alexandra Weibrecht, Dümde

nicht bestanden

Stil und Gangwerk sind Akzeptabel, in der Suche sollte er systematischer sein. Steht dreimal an verschieden Stellen ohne Resultat vor.

 

FT couple

 

27. IS-R Armani vom Westmünsterland

WT 02.10.2010, VDH/DISZ IS 10218

Chip-Nr 27609080063

Nero von Royal - You Too vom Westmünsterland

Z./E.: Edeltraud Böing, Ahaus

F.: Michael Böing, Ahaus

nicht bestanden

Excellenter Stil, Gangwerk und Kopfhaltung, breit ausgelegte systematische Suche, gut ausgelegt in der Breite und Tiefe. In der dritten Minute steht er einem Huhn eindrucksvoll vor. Nach Abstreichen des Wildes geht er nach. Anschließend bringt er das Huhn.

 

28. GS - H Scotland King's Ida

WT 26.03.2011, VDH/DPSZ GS 11/059

Täto-Nr. 591

Flash vom Pinnower Moor – Vanda von Catenhorn

Z./ E.: Eva König, Jessen

F.: Maria Volkmann, Jessen

bestanden, 1. sehr gut 11 Punkte

Die Suche liegt in der Note, könnte systematischer sein. In der 4. Minute steht sie einem Huhn vor, zieht nach. Das Huhn geht aus dem Wind. Die Hündin wurde neu angesetzt, arbeitet das Huhn aus und verhält sich korrekt beim Abstreichen und Schussabgabe.

 

29. IRWS-H Fiona from Silven´s Lodge

WT 01.06.2011, VDH/DPSZ IRWS 14/008

Chip-Nr. 276 098 1048 05574

Yesterdays Hero Billybudd - Akira from Silvens Lodge

Z./F.: Christian Schnadinger, Niedaltdorf

E.: Susanne u. Christian Schnadinger, Niedaltdorf

nicht bestanden

Die Suche liegt nicht in der Note.

 

30. IRWS-H Dayana from Silven´s Lodge

WT 01.06.2011, VHD/DPSZ IRWS 11/026

Chip-Nr. 276098104174006

Bennet from Silven´s Lodge - Akira from Silven´s Lodge

Z./F.: Christian Schnadinger, Niedaltdorf

E.: Susanne u. Christian Schnadinger, Niedaltdorf

nicht bestanden

Die Suche liegt nicht in der Note.

 

31.POI - R Götz von den Dachsfichten

WT 28.12.2011, VDH/DPZ 81/2011

Chip-Nr. 276096909157995

Emil von den Dachsfichten – Carla von den Dachsfichten

Z.: Alexandra u. Mathias Weibrecht, Dümde

E./F.: Elfriede Lübbeke, Gröditsch

nicht bestanden

Stil, Gangwerk und Kopfhaltung sind nicht rassetypisch. Die Suche sollte planmäßiger sein. Einmal spontan sekundiert. Er konnte die Chance am Wild nicht nutzen.