JuSH, HJS und HJPS
am 19.10.2013, im Raum Eppingen

 

Prüfungsleitung:      Herr Dr. Peter Reiser

Revier:                       im Raum Eppingen, große Saatschläge, Rapsfelder, Facelia-Felder

Wildbesatz:              Paarhühner, Rehwild

Wetter:                      Sonne, 20° C, leichter Wind von Ost

 

 

Gruppe 1:

JuSH – Jugendsuche Herbst, HJS – Herbstjagdsuche



Richterobfrau: Frau Irene Hofmann

Richter: Frau Fee Lange, Herr Harald Hildenbrand

Revierführer: Herr Stephan Götz

 

1. ES – Hündin – JuSH     Sicilias Bianca

Wurftag: 01.07.2011, ZB-Nr.: VDH/DESZ 11/1068, Chip-Nr.: 276098104249131
Glaukos – Arpa del Zagnis
Züchter / Eigentümer: Pietro Miliziano, 68305 Mannheim     Führer: Pietro Miliziano

Nicht schussfest am Wasser und schussfest im Feld
Nachziehen vorhanden
Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel

10/11/10 (FW)/10/11/10/0/- = 72 Punkte, nicht bestanden, §14, nicht schussfest am Wasser, keine Bringleistung am Wasser

 

2. ES – Hündin – JuSH     Tillia Simarilion

Wurftag: 04.03.2012, ZB-Nr.: PKR-VII-13329,Täto-Nr.: 065R
Latin Lover The Boss – Silvanus Penelope
Züchter: U.und A.Najsarek, Wroclaw (Polen)
Eigentümer: Richard Grabowski, 50765 Köln     Führer: Malgorzata Grabowski

schussfest am Wasser und im Feld
Nachziehen fraglich
Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel

10/9/10(FW)/7/10/7/10/- = 73 Punkte

 

3. IRWS – Hündin – JuSH     Aruna vom Igelseck

Wurftag: 11.02.2013, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IRWS 13/005, Täto-Nr.: 53
Eragon de la Cour Saint Florent – Baghira vom Ihlwald
Züchter / Eigentümer: Stefanie Wipper, 76228 Karlsruhe     Führer: Stefanie Wipper

schussfest am Wasser und im Feld
Nachziehen fraglich
Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler
P1 o.l und P1 o.r. fehlt, sonst keine körperliche Mängel

10/9/5(FW)/10/10/10/9/- = 73 Punkte

 

4. ES – Rüde – JuSH     Sicilias Beethoven

Wurftag: 01.07.2011, ZB-Nr.: VDH/DESZ 11/1063, Chip-Nr.: 276098104249977
Glaukos – Arpa del Zagnis
Züchter / Eigentümer: Pietro Miliziano, 68305 Mannheim     Führer: Pietro Miliziano

schussfest am Wasser nicht geprüft und schussfest im Feld
Nachziehen vorhanden
Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel

11/11/11(FW)/10/11/10/0/- = 75 Punkte, nicht bestanden, § 14, nimmt Wasser nicht an  

 

5. IRS – Rüde – JuSH     Lohmann's Van Bommel

Wurftag: 06.06.2012, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS 12/070, Chip-Nr.: 276096909174201
Russell's Kissmet – Lohmann's Rieke
Züchter: Andreas Lohmann, Borchen-Alfen
Eigentümer: Simon Thackeray, 54340 Leiwen     Führer: Sonja Bechtel

schussfest am Wasser und im Feld
Nachziehen fraglich
Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler
P1 o.r. fehlt, sonst keine körperlichen Mängel

10/10/10(FW)/10/10/10/6/- = 76 Punkte

 

6. IRS – Hündin – HJS       Fine l’amour rouge

Wurftag: 21.10.2009, ZB-Nr.: VDH/DISZ 09260, Chip-Nr.: 276097202067866
Satin Du Bois D‘ Acacias – Cara Mia l’amour rouge
Züchter: Sylvia Kaufmann, Bad Schwalbach
Eigentümer: Sabine und Alexander Eiche, 76689 Karlsdorf     Führer: Sabine Eiche

schussfest am Wasser
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/10/10/10/10 = 190, 8/-/-/8/8 = 214 Punkte, 2. Preis

Schusstest bestanden

 

 

 

Gruppe 2:

JuSH – Jugendsuche Herbst, HJS – Herbstjagdsuche,

HJPS - Herbstjagdpaarsuche

 

 

Richterobmann: Herr Dr. Peter Reiser

Richter: Herr Joachim Hummel, Herr Stefan Kaiser

Revierführer: Thomas Breuning

 

7. GS – Rüde – JuSH     Scotland King’s Kenny    

Wurftag: 13.11.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 11/178, Täto-Nr.: 1781
First Hero Beauty of Gordon – Alexa vom Klosterhook
Züchter / Eigentümer:
Eva König, 06917 Jessen / Mark-Zwuschen     Führer: Eva König

Der Rüde sucht teils etwas verhalten meist am Wind angelehnt und hat kurze Stehphasen.
Noch etwas unerfahren steht er eindrucksvoll Platzwittrung vor und verbessert sich dann
aber selbst. Im Verlauf der weiteren Suche mit guter Kopfhaltung gelingt ihm ein sehr schön
ausgearbeiteter Punkt an einem Huhn. Später apportiert er ein wohl krankes Huhn.
Im Paargang ergibt sich keine Gelegenheit zum Sekundieren. Den Apport der toten Ente aus
tiefem Wasser erledigt er in guter Manier und ohne Fehler.

schussfest am Wasser und im Feld
Nachziehen vorhanden
Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel
  

10/7/10(FW)/10/9/10/10/- = 76 Punkte

 

8. IRS – Rüde – HJS     Armani vom Westmünsterland

Wurftag: 02.10.2010, ZB-Nr.: VDH/DISZ 10218, Chip-Nr.: 276098104080063
Nero von Royal – You Too vom Westmünsterland
Züchter / Eigentümer: Edeltraud Böing, 48683 Ahaus     Führer: Michael Böing

Armani zeigt eine flotte dynamische Suche geprägt von Finderwillen und Jagdverstand. Sein
gelegentlich vorhandener Drang in die Tiefe kann gut korrigiert werden. Auf einer Kuppe mit
Altgras und Ostbäumen zieht er bei schwachem Wind Wittrung an und steht mit Spannung
vor, zunächst ohne Resultat. Im dritten Anlauf gelingt ihm mit viel Jagdverstand, Finderwille
bei sehr gutem Naseneinsatz und ausgezeichneter Vorstehmanier Federwild zu zeigen.
Etwas heftig geworden muss der Führer beim Aufsteigen des Huhns kurz einwirken. Die
Verlorensuche im Feld ist in Ordnung. Geringe Anzüge gibt es bei dem Apport der toten Ente
aus tiefem Wasser.

schussfest am Wasser
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/11/10/10/8 = 191, 10/-/-/10/9 = 220 Punkte, 2. Preis

 

9. UD – Hündin – HJS     Indra von der Lippeaue

Wurftag: 10.11.2008, ZB-Nr.: 08-UD-0547, Täto-Nr.: D 0547
Szarvastoi Taba – Ayka von der Lippeaue
Züchter: Hubert Bergmann, Waldrop     
Eigentümer: Bianka Heidenreich, 55291 Saulheim     Führer: Bianka Heidenreich

Die Hündin sucht in schönem flotten Tempo mit gutem Sprung und passender Kopfhaltung.
Nach einem Vorstehen ohne Resultat sucht sie etwas kürzer, macht aber dann bald wieder
auf. Gegen Ende des Ganges zieht sie früh an, steht mit Spannung vor. Auf Kommando
zieht mit hoher Konzentration und Spannung lange nach, kann dann ein Huhn zeigen und ist
gehorsam beim Abstreichen. Bei der Verlorensuche im Feld bereitet der Apport etwas
Probleme. Die Wasserarbeit mit Apport ist ohne Mängel.

schussfest am Wasser
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

10/9/9/10/10/10/6/10 = 179 Punkte, 11/-/-/10/10 = 210 Punkte, 2. Preis

 

10. IRWS – Hündin – HJS     Dora von den Wiesenstrolchen

Wurftag: 08.05.2012, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IRWS 12/012, Chip-Nr.: 276094500008823
Spyefire May Spring Rainbow – Dalriach Grainne
Züchter: Heidi Stief, Todsburg
Eigentümer: Wolfgang und Heidi Stief, 72654 Neckartenzlingen     Führer: Wolfgang Stief

Die noch recht junge Hündin zeigt sich heute auch mit Unterstützung durch den Führer den
Anforderungen der Jagdsuche nicht gewachsen, so dass die Arbeit nach wenigen Minuten
abgebrochen wird.

schussfest am Wasser nicht geprüft
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

-/0/-/-/-/-/-/- = 0, -/-/-/-/- = 0 Punkte, nicht bestanden, § 19/9 Suche nicht in der Note

 

11. IRWS – Hündin – HJS     Akira from Silven’s Lodge

Wurftag: 22.07.2007, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IRWS 07/013, Täto-Nr.: 137
Yesterday's Hero Tristan – United Spots Lady Maryon
Züchter / Eigentümer: Ch. Schnadinger, Rehlingen     Führer: Christian Schnadinger

Nach der Freiminute arbeitet Akira kurz hintereinander ohne Resultat. Der Führer kennt
seine Hündin anders und zieht zurück.

schussfest am Wasser nicht geprüft
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

-/-/-/-/-/-/-/- = 0, -/-/-/-/- = 0 Punkte, nicht bestanden, Führer gibt auf

 

12. IRS – Hündin – HJS     Eilyn-Ciara vom Gebirgsjägerhof

Wurftag: 02.11.2007, ZB-Nr.: SHSB/LOS 670532, Chip-Nr.: 276096900358518
Sam Aristokrat – Skibbereen Eyreen Pride of Ireland
Züchter: Herta Leitner, Fischbachau / Aurach
Eigentümer:
Stephanie Galindo, 5326 Schwaderloch     Führer: Stephanie Galindo

Die Hündin beginnt ihre Suche in gutem Tempo und Stil am Wind, lässt dann insgesamt aber
nach und wirkt etwas müde. In der zweiten Hälfte des Ganges zieht sie recht weit auf und
liegt dann vor. Mit etwas Unterstützung durch die Führerin kann sie Wild zeigen und ist beim
Abstreichen des Huhns gehorsam. Bei der Verlorensuche im Feld ist der Apport von Federwild
gerade noch genügend. Beim Apport der toten Ente aus tiefem Wasser ist leichte
Unterstützung erforderlich.

schussfest am Wasser
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

10/7/7/10/10/10/3/9 = 161, 9/-/-/10/10 = 190 Punkte, 3. Preis

 

13. GS – Hündin – HJPS     Scotland King’s Coleen

Wurftag: 12.02.2009, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 09/030, Täto-Nr.: 309
Flash vom Pinnower Moor – Nera Black Gooseberry
Züchter: Eva König, Jessen, OT Mark-Zwuschen
Eigentümer: Eva König, 06917 Jessen, OT Mark-Zwuschen     Führer: Maria Volkmann

Die Hündin sucht anfangs in gutem Tempo und Stil am Wind und steht bei einem Punkt ihrer
Partnerin Abygail sauber mit. Später in Stil und Tempo etwas nachlassend kommt sie erneut
in Hühnerwittrung und steht lange fest und mit Spannung vor. Mit ihrer Führerin gelingt ihr
dann ein insgesamt sehr guter Punkt. Bei der Verlorensuche aus der Deckung im Feld
müssen beim Apport Abstriche gemacht werden. Die Wasserarbeit mit dem Apport der toten
Ente aus tiefem Wasser ist ohne Mängel.

schussfest am Wasser
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

10/9/8/10/10/10/6/10 = 176, 10/-/-/10/10 = 206 Punkte, 2. Preis

14. GS – Hündin – HJPS     Scotland King’s Abygail

Wurftag: 24.10.2006, ZB-Nr.: VDH/DPSZ 220/06, Täto-Nr.: 2206
Disney vom Pinnower Moor – Alexa vom Klosterhook
Züchter / Eigentümer: Eva König, 06917 Jessen / Mark-Zwuschen     Führer: Eva König

Die anfangs recht gut angelegte Suche in rassetypischen Stil wird zur Mitte des Ganges
durch einige kurze Schnüffelphasen mit mäßigem Tempo gestört. Es gelingt ihr später ein
ausgezeichnetes Vorstehen, dem Collen sich anschließt. Gemeinsam mit der Führerin
realisiert sie dann einen sehr guten Punkt an Hühnern. Später beim Vorstehen der Partnerin
deutet sie in einer schwierigen Situation sekundieren an, muss dann aber von ihrer Führerin
unterstützt werden. Die Verlorensuche im Feld und die Wasserarbeit werden tadellos
absolviert.

schussfest am Wasser
keine Wesensfehler
körperliche Mängel nicht geprüft

10/8/9/10/10/10/10/10 = 179 , 10/6/-/9/9 = 213 Punkte, 2. Preis