Frühjahrsprüfungen am 14.04.2013, im Raum Eppingen

JuS - Jugendsuche, ES - Einzelsuche, PS - Paarsuche

 

Prüfungsleitung: Frau Barbara Schnabel

Revier: Wiesen, Saatfelder, Raps

Wetter: morgens wolkig; ab mittags sonnig, 23°C; drehender, schwacher Wind

Wildvorkommen:
Hasen, Paarhühner, Fasane

 

Bildergalerie vom 13. und 14.04.2013

 Vielen Dank an Familie Herchenhahn, Forster, Meinerzag und Eva König für die Bilder!

 

 

Gruppe 1:

 

ES – Einzelsuche, PS - Paarsuche

 

 

Richterobfrau: Frau Irene Hofmann
Richter: Frau Fee Lange, Herr Winfried Hammer

 

 

ES – Einzelsuche

 

1. GS – Hündin     Scotland King’s Ida

Wurftag: 26.03.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 11/059, Täto-Nr.: 591

Flash vom Pinnower Moor – Vanda von Catenhorn

Züchter: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen   

Eigentümer: Eva König, 06917 Mark-Zwuschen     Führer: Maria Volkmann

körperliche Mängel nicht geprüft

8/8/5/10/-/8 = 107  -/-/-/-/- = 107 Punkte, kam nicht in die Preise

 

2. IRS – Hündin     Eyecatcher Caoimhe of wineyard  

Wurftag: 21.10.2008, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS IS 08/166, Täto-Nr.: 1668

Free Minds Dante – Eyecatcher Braydee of wineyard

Züchter: Melanie Schleifring, 64850 Schaafheim    

Eigentümer: M. u. H. Schleifring, 64850 Schaafheim     Führer: Hardy Schleifring

körperliche Mängel nicht geprüft

8/5/8/9/-/10 = 104  -/-/-/-/-/ = 104 Punkte, kam nicht in die Preise

 

3. IRS – Hündin     Cindy vom Kapellenpfad

Wurftag: 14.10.2008, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS 08/152, Täto-Nr.: 1528

Vesper du val de Loue – Quicky of O'Deherty's Keep

Züchter: Solveig Anheuser, Bad Kreuznach

Eigentümer: Michaela Kuntzsch, 99826 Bischofroda     Führer: Michaela Kuntzsch

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/0/10 = 140  -/-/-/8/- = 148 Punkte, nicht bestanden, § 17/4 wirft mit Kenntnis

 

 

PS - Paarsuche

 

4. GS – Rüde     Scotland King’s Edgar

Wurftag: 10.09.2009, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 09/178, Täto-Nr.: 1789

Disney vom Pinnower Moor – Vanda von Catenhorn

Züchter: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen

Eigentümer: Birgit und Thomas Breuning, 75031 Eppingen     Führer: Thomas Breuning

körperliche Mängel nicht geprüft

10/8/9/10/6/10 = 147  -/8/-/6/9 = 170 Punkte, 3. Preis

 

5. GS – Hündin – HJS        Scotland King’s Coleen

Wurftag: 12.02.2009, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 09/030, Täto-Nr.: 309

Flash vom Pinnower Moor – Nera Black Gooseberry

Züchter: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen   

Eigentümer: Eva König, 06917 Mark-Zwuschen     Führer: Maria Volkmann

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/10/10 = 170  -/9/-/10/10 = 199 Punkte, 1. Preis

 

6. UD – Hündin     Indra von der Lippeaue

Wurftag: 10.11.2008, ZB-Nr.: 08-UD-0547, Täto-Nr.: D 0547

Szarvastoi Taba – Ayka von der Lippeaue

Züchter: Hubert Bergmann, Waldrop      

Eigentümer: Bianka Heidenreich, 55291 Saulheim     Führer: Bianka Heidenreich

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/10/10 = 170  -/10/-/10/10 = 200 Punkte, 1. Preis

 

7. IRS – Hündin     Lohmann`s Odwaga

Wurftag: 10.07.2007, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS 07/108, Täto-Nr.: 1087

Jager-Jacht Rude Ziolko – Lohmann`s Heidi

Züchter: Christiane und Andreas Lohmann, 33178 Borchen

Eigentümer: Heidi Stief, 72622 Neckarhausen     Führer: Heidi Stief

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/10/10 = 170  -/10/10/10/10 = 210 Punkte, 1. Preis

 

8. IRS – Rüde     Armani vom Westmünsterland

Wurftag: 02.10.2010, ZB-Nr.: VDH/DISZ 10218, Chip-Nr.: 276098104080063

Nero von Royal – Youtoo vom Westmünsterland

Züchter: Edeltraud Böing, 48683 Ahaus

Eigentümer: Edeltraud Böing, 48683 Ahaus     Führer: Michael Böing

körperliche Mängel nicht geprüft

9/10/10/10/-/10 = 136  -/0/-/-/- = 136 Punkte, nicht bestanden, § 17/8 sekundiert nicht

 

9. IRS – Rüde     Lohmann’s Milan

Wurftag: 10.04.2005, ZB-Nr.: VDH/DPSZ 98/05, Täto-Nr.: 985

O’Connor of O’Deherty’s Keep – Lohmann’s Erna

Züchter: Andreas Lohmann, 33178 Borchen

Eigentümer: Michaela Kuntzsch, 99826 Bischofroda     Führer: Michaela Kuntzsch

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/7/8 = 159  -/-/-/8/0 = 167 Punkte, nicht bestanden, § 15/4 hetzt Federwild

 

10. GS – Hündin     Scotland King’s Abygail

Wurftag: 24.10.2006, ZB-Nr.: VDH/DPSZ 220/06, Täto-Nr.: 2206

Disney vom Pinnower Moor – Alexa vom Klosterhook

Züchter: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen

Eigentümer: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen     Führer: Eva König

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/-/- = 130  -/-/-/-/- = 130 Punkte, wurde zurückgezogen

 

11. IRWS – Hündin     Akira from Silven’s Lodge

Wurftag: 22.07.2007, ZB-Nr.: VDH/DPSZ  IRWS 07/013, Täto-Nr.: 137

Yesterday's Hero Tristan – United Spots Lady Moryon

Züchter / Eigentümer: Ch. Schnadinger, Rehlingen     Führer: Christian Schnadinger

körperliche Mängel nicht geprüft

11/10/10/10/11/10 = 177  -/-/-/10/10 = 197 Punkte, 1. Preis, CAC

 

12. IRS – Hündin     Eyecatcher Caylee of wineyard  

Wurftag: 21.10.2008, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS IS 08/165, Täto-Nr.: 1658

Free Minds Dante – Eyecatcher Braydee of wineyard

Züchter: Melanie Schleifring, 64850 Schaafheim    

Eigentümer: M. u. H. Schleifring, 64850 Schaafheim     Führer: Hardy Schleifring

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/10/10 = 170  -/10/-/10/8 = 198 Punkte, 2. Preis

 

  

 

Gruppe 2:

 

JuS – Jugendsuche, ES – Einzelsuche

 

 

Richterobrau: Frau Barbara Schnabel
Richter: Herr Joachim Hummel, Herr Stefan Kaiser

 

 

JuS – Jugendsuche

 

13. GS – Hündin     Scotland King’s Klärchen

Wurftag: 13.11.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 11/185, Täto-Nr.: 1851

First-Hero Beauty of Gordon – Alexa vom Klosterhook

Züchter: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen

Eigentümer: S. Zurbrüggen-Brinkert, 27801 Brettorf     Führer: Ch. Brinkert

Klärchen zeigt uns eine unstete Suche, was Tempo und Planmäßigkeit angeht. Sie setzt ihre Nase aber schon sehr gut ein. Ihre Kopfhaltung könnte höher sein. Führigkeit, Arbeitsfreude und Gehorsam sind sehr gut.
Die Hündin kommt im 1. Aufruf in einem Getreideschlag an Hühner und wirft diese ohne Kenntnis. Im zweiten Aufruf zeigt sie uns ein paar sehr schöne Schleifen. Diesmal bekommt sie Witterung von Paarhühnern, die sie mit Kenntnis wirft. Auch in einem dritten Aufruf kann sie die Chance zum Vorstehen nicht nutzen und somit die Prüfung heute nicht bestehen.

Nachziehen fraglich, schussfest, Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel

10/8/0(FW)/10/10/10/- = 58 Punkte, nicht bestanden, § 17/6 wiederholtes Nichtvorstehen

 

 

ES – Einzelsuche

 

14. IRS – Rüde     Enjoy Little Heart de la Cour Saint Florent

Wurftag: 08.05.2009, ZB-Nr.: LOF 59111/7944, Chip-Nr.: 250269602626053

Carnbargus Connoisseur – Victoria de la Cour Saint Florent

Züchter / Eigentümer: Cathy Forster, F – Oberhaslach     Führer: Christophe Forster

Dieser Irish Setter Rüde sucht das Gelände flott, energisch und mit viel Finderwillen ab. Seine Suche besticht durch Planmäßigkeit und stets korrekte Wendungen. Sprung und Kopfhaltung sind ebenfalls sehr gut. Enjoy zieht Witterung von an Paarhühnern an, wartet auf seinen Führer. Die Hühner streichen ab, der Rüde bleibt gehorsam am Platz. Seine Schussruhe ist ebenfalls sehr gut. Im Verlauf der Restzeit findet Enjoy erneut Hühner und realisiert einen etwas unruhigen Vorstehpunkt, bei Abstreichen der Hühner verhält er sich korrekt.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/11/11/10/9/10 = 174  -/-/-/10/10 = 194 Punkte, 1. Preis

 

15. IRS – Hündin     Fine l’amour rouge

Wurftag: 21.10.2009, ZB-Nr.: VDH/DISZ 09260, Chip-Nr.: 276097202067866

Satin Du Bois D‘ Acacias – Cara Mia l’amour rouge

Züchter: Sylvia Kaufmann, Bad Schwalbach

Eigentümer: Sabine und Alexander Eiche, 76689 Karlsdorf     Führer: Sabine Eiche

Fines Suche sollte planmäßiger, flüssiger und breiter angelegt sein. Zu Beginn sucht sie hinter ihrer Führerin. Auch bei Schnelligkeit und Ausdauer müssen Abstriche gemacht werden. Fines Kopfhaltung ist sehr gut, ebenso ihr Gehorsam ohne Wildkontakt. Am Rand eines Rapsschlages bekommt sie früh Witterung von Paarhühnern und realisiert einen sehr guten Vorstehpunkt. Leider gibt sie den Hühnern das Geleit und kann somit die Prüfung heute nicht bestehen.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/7/8/10/10/10 = 152  -/-/-/0/0 = 152 Punkte, nicht bestanden, §17/12 hetzt Federwild

 

16. IRS – Rüde     Farlow vom Kapellenpfad

Wurftag: 05.02.2010, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS 10/013, Chip-Nr.: 2760969010544241

Vesper du val de Loue – Brenda vom Kapellenpfad

Züchter: Solveig Anheuser, 55545 Bad Kreuznach

Eigentümer: Katrin Schramm, 54295 Trier     Führer: Katrin Schramm

Dieser Irish Setter sucht mit viel Biss und Speed das Gelände ab. Sprung und Kopfhaltung sind sehr gut. Im Stil der Suche müssen leichte Abstriche gemacht werden, da der Rüde enorm in die Tiefe geht und daher auch im ersten Aufruf Paarhühner überläuft, die dann von den Richtern hochgemacht werden. Farlow sucht sehr selbständig und eigenwillig. Im Verlauf der Restzeit findet Farlow erneut Paarhühner, verhält sich bei deren Abstreichen aber leider nicht korrekt.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/9/10/10/-/8 = 134  -/-/-/0/0 = 134 Punkte, nicht bestanden, § 17/12 hetzt Federwild

 

17. IRWS – Rüde     United Spots Red Kite

Wurftag: 12.11.2010, ZB-Nr.: LOF 118/17, Chip-Nr.: 380260000494232

Gallybob Gold Standard – United Spots O'Healy

Züchter / Eigentümer: Cathy Forster, F – Oberhaslach     Führer: Christophe Forster

Dieser Irish Red and White Setter sucht den Rapsschlag planmäßig und mit Finderwillen ab. Kopfhaltung, Schnelligkeit und Ausdauer sind ebenfalls sehr gut. Er bekommt früh Witterung von Hühnern, die er weit anzieht und in sehr schöner Manier vorsteht. Er wartet gehorsam auf seinen Führer, verhält sich bei Abstreichen der Hühner korrekt; der Führer muss nach dem Schuss leicht einwirken.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/10/10/10/9 = 169  -/-/-/10/9 = 188 Punkte, 1. Preis

 

18. GS – Hündin     Scotland King’s Eve

Wurftag: 10.09.2009, ZB-Nr.: VDH/DPSZ GS 09/182, Täto-Nr.: 1829

Disney vom Pinnower Moor – Vanda von Catenhorn

Züchter: Eva König, 06918 Mark-Zwuschen

Eigentümer: S. Zurbrüggen-Brinkert, 27801 Brettorf     Führer: Ch. Brinkert

Die sehr gehorsame Gordon Setter Hündin zeigt sehr guten Naseneinsatz, die Kopfhaltung ist ebenfalls sehr gut. Im Stil der Suche müssen Abstriche gemacht werden: sie sollte insgesamt planmäßiger und breiter angelegt sein. Schnelligkeit und Ausdauer sind gut, die Mittagssonne fordert ihren Tribut. Im Verlauf der Suche findet Eve einen Hasen, den sie tadellos quittiert. In einem Rapsschlag bekommt sie Witterung von Hühnern, zeigt Unsicherheiten beim Festmachen des Wildes und kommt so leider nicht zum festen Vorstehen; die Hühner streichen ab, Eve ist absolut gehorsam, auch nach Schussabgabe. Aufgrund der nur mit „genügend“ bewerteten Vorstehleistung kann Eve heute nicht in die Preise kommen.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/7/8/10/4/10 = 134  -/-/10/10/10 = 164 Punkte, kam nicht in die Preise

 

19. ES – Rüde     Elitiste Mr Rodney von der Guldegg

Wurftag: 03.03.2009, ZB-Nr.: VDH/DPSZ ES 09/056, Chip-Nr.: 276098510256178

Cheek by Jowl von der Guldegg – You Win My Heart von der Guldegg

Züchter: Ilse Rosner, A - Münchendorf

Eigentümer: Michaela und Stephan Götz, 70439 Stuttgart    Führer: Stephan Götz

Dieser großrahmige English Setter Rüde zeigt uns eine flüssige Suche mit korrekten Wendungen und ansprechender Weite. Kopfhaltung und Naseneinsatz sind sehr gut. Lediglich bei Schnelligkeit und Ausdauer müssen leichte Abstriche gemacht werden, wir würden uns etwas mehr Vorwärtsdrang wünschen. In einem Getreideschlag zeigt und Rodney einen blitzsauberen Vorstehpunkt, wartet auf seinen Führer und verhält sich bei Abstreichen der Paarhühner und Schussabgabe absolut gehorsam.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/8/10/10/10 = 164  -/-/-/10/10 = 184 Punkte, 2. Preis

 

  

 

Gruppe 3:

 

JuS – Jugendsuche, ES –Einzelsuche

 

Richterobmann: Herr Eberhard Thiede
Richter: Herr Dr. Paul Centen, Herr Ulrich Merkel

 

 

JuS – Jugendsuche

 

20. IRWS – Rüde     Damian from Silven’s Lodge

Wurftag: 01.06.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IRWS 11/024, Chip-Nr.: 276098104183454

Bennet from Silven’s Lodge – Akira from Silven’s Lodge

Züchter: Christian Schnadinger, 66780 Rehlingen-Siersburg

Eigentümer: Udo Altmayer, 66780 Rehlingen-Siersburg     Führer: Udo Altmayer

Eine im oberen Gut Bereich liegende Suchenarbeit. Die Kopfhaltung ist im Ganzen sehr gut. Er ist willig zu finden, aber es fehlt heute an Tempo und dem rassetypischen Vorwärtsdrang. Auch sollte er mehr Weite in die Breite nehmen. Ihm scheint die Erfahrung im Feld zu fehlen.
Der Rüde ist heute leider nicht in der Lage drei Möglichkeiten an Hühnern zu nutzen.

Nachziehen fraglich, schussfest, Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel

8/8/0(FW)/10/10/9/- = 53 Punkte, nicht bestanden, § 15/6 wiederholtes Nichtvorstehen

 

21. IRS – Hündin     Maggie vom Gieselautal

Wurftag: 28.05.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IS 11/058, Täto-Nr.: 581

Hubertus Bajazzo vom Söhrenberg – Aisha von der Treenequelle

Züchter: Udo Hegemann, 63688 Gedern    

Eigentümer: Udo Hegemann, 63688 Gedern     Führer: Udo Hegemann

Eine sehr dynamische Vertreterin ihrer Rasse. Aber im ersten Aufruf noch sehr eigenwillig und allein jagend. Dies zeigt sich von Beginn daran, dass sie sehr viel Bodenwitterung arbeitet, und der Führer sie nicht so leiten kann, wie er es  möchte. In der vierten Minute zeigt sie dann, warum sie die Bodenwitterung so interessant fand. Sie sticht einen Hasen  und hetzt ihn voller Passion und größter Hingabe minutenlang. Dann kommt sie völlig fertig zum Führer zurück. Der zweite Aufruf gelingt ihr viel besser und sie zeigt sich führig und willig, mit ihrem Partner Beute zu machen. Sie kann jetzt einen typischen sehr guten IS-Stil, mit sehr guter Kopfhaltung zeigen und ist bestens am Wind. In der vierten Minute kommt sie aus einer Linksschleife auf Witterung, steht gerissen und felsenfest (wie ihr Bruder Merlin) Hühnern vor. Der Führer kommt in aller Ruhe zum Hund, sie bleibt wie erstarrt, beide rücken auf und die Hühner stehen auf. Maggie bleibt absolut gehorsam. Insgesamt eine famose Leistung.

Nachziehen fraglich, schussfest, Art des Jagens fraglich
keine Wesensfehler, keine körperlichen Mängel

10/9/11(FW)/10/10/10/- = 70 Punkte

 

ES – Einzelsuche

 

22. IRS – Hündin     First Lady l‘amour rouge

Wurftag: 21.10.2009, ZB-Nr.: VDH/DISZ 09254, Chip-Nr.: 276097202066889

Satin du Bois d’Acacias – Cara Mia l’amour rouge

Züchter: Sylvia Kaufmann, 65307 Bad Schwalbach

Eigentümer: Kern / Kaufmann, 65307 Bad Schwalbach     Führer: Sylvia Kaufmann

Irische Hündin, kommt heute nicht in eine typische Feldeinzelsuche. Sie macht nicht richtig auf und wird immer kürzer, bis sie an ihrer Führerin klebt. Genügt heute nicht einer ES.

körperliche Mängel nicht geprüft

6/2/3/4/0/10/ = 59  -/-/-/-/-/ = 59 Punkte, nicht bestanden, § 17/10 Suche nicht im Stil der Rasse

 

23. IRWS – Hündin     Dayana from Silven’s Lodge

Wurftag: 01.06.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IRWS 11/026, Chip-Nr.: 276098104174006

Bennet from Silven’s Lodge – Akira from Silven’s Lodge

Züchter / Eigentümer: Ch. Schnadinger, Rehlingen     Führer: Christian Schnadinger

Dayana beginnt ihre Arbeit in einem sehr guten typischen Stil mit sehr guter Kopfhaltung und Sprung. Sie könnte weiter in die Breite  gehen. In der 3. Minute zeigt sie Witterung und steht kurz vor, um dann eine zu weite Begleitaktion zu starten.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/10/9/10/7/10 = 158  -/-/-/0/10 = 168 Punkte, nicht bestanden, § 17/12 hetzt Federwild

 

24. IRWS – Hündin     Kelly Red Nokomis

Wurftag: 30.06.2010, ZB-Nr.: HR 10025 ISCB, Chip-Nr.: 191060000013726

United Spots Nightflame – Mirta Red Nokomis

Züchter: Kreso und Karmen Latin, (HR) 42223 Varazdinske Toplice

Eigentümer: Sylvia und Dieter Kaufmann, Bad Schwalbach     Führer: Sylvia Kaufmann

Diese IRWS-Hündin geht in einem sehr guten, typischen Stil, bei sehr guter Kopfhaltung. Suche ist planmäßiger erwünscht, denn sie sucht linkslastig und kann damit nicht die ganze Fläche nutzen. Zum Ende ihrer Suche kommt sie an einen Heckenbereich, wo sie vorstehen kann aber etwas unsicher. Führerin kann dann mit Kelly und viel Mühe ein Huhn zeigen. Schußruhe o.k.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/8/10/10/9/10 = 159  -/-/-/10/10 = 179 Punkte, 2. Preis

 

25. DK – Rüde    Gismo vom Pilgerpfad 

Wurftag: 28.11.09, ZB-Nr.: DK 0212/09, Chip-Nr.: 276098102379713

Benno vom Westenholzer Bruch – Ilexa von der Wenge

Züchter: Heinz Backe, Mörstadt

Eigentümer: Sarah Lauenstein, 65232 Taunusstein     Führer: Sarah Lauenstein

Gismo, ein DK-Rüde ist sofort sehr gut dabei. Großer kräftiger Rüde mit sehr weiten Sprung. Er arbeitet mit sehr guter Weite, zeigt aber  immer wieder mal Bodenwitterung. Gismo hat einen sehr großen Finderwillen. In der dritten Minute zeigt er erst Bodenwitterung, um dann einige Meter weiter fest zustehen. Seine Führerin bedient ihn. Leider können sie kein Wild zeigen. Neu angesetzt, kommt der Rüde an einen weiten Heckenbereich, zieht sofort an und steht fest. Diesmal können die beiden uns einen Fasan zeigen. Gismo bleibt gehorsam. Restzeit wird abgearbeitet.

körperliche Mängel nicht geprüft

10/9/10/10/9/10 = 163  10/-/-/10/10 = 193 Punkte, 1. Preis

 

 

Nicht erschienen:

 

IRWS – Rüde, Einzelsuche     Chato from Silven’s Lodge

Wurftag: 14.12.2009, ZB-Nr.: VDH/DPSZ IRWS 11/024, Chip-Nr.: 276098104183454

Seanan Red Nokomis – Limelane`s Apricot

Züchter: Christian Schnadinger, 66780 Rehlingen-Siersburg

Eigentümer: Heike und Thomas Popp, 61191 Rosbach     Führer: Heike Popp

 

ES – Rüde, Jugendsuche     Lind Linneusz Elater Polonica

Wurftag: 22.06.2011, ZB-Nr.: VDH/DPSZ ES 13/001, Chip-Nr.: 985170001637360

Charming Vagabonds Atlantis Dream – Inez Kenobi Elater

Züchter: Agnieszka Skorzewska, PL - 51-426 Wrockaw

Eigentümer: Magdalena Cynowski, 66424 Homburg   Führer: Magdalena Cynowski


POI – Rüde, Jugendsuche     Field Flyers Goya

Wurftag: 10.12.2011, ZB-Nr.: VDH/DPZ 05/2012, Chip-Nr.: 945000001231864

Grimm vom Mückenborn – Felicie aussi de la demi brume

Züchter: Petra Labarre, Hamburg

Eigentümer: Sarah Lauenstein, 65232 Taunusstein     Führer: Sarah Lauenstein